Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Details

Mo. - Fr. 07:30 - 17:00 Uhr

Logo

GB Gartenbau

Heckenschnitt

Heckenschnitt vom Profi

Eine Hecke ist die klassische Einfriedung eines Grundstücks. Sie ist natürlich und bei guter Gesundheit erstrahlt sie in saftigem Grün. Damit das so bleibt, muss sie regelmäßig geschnitten werden. Die grünen Bären wissen genau wie man grüne Hecken schneidet. Deshalb:

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Heckenschnitt?

Hecken sind nicht nur schöne Abgrenzungen für das eigene Grundstück. Sie dienen Tieren auch als Behausung. Vögel bauen darin ihre Nester. Auch Bienen suchen sich hin und wieder Hecken aus, um darin ihren Honig zu produzieren. Dabei wollen wir sie nicht stören, denn Bären lieben bekanntlich Honig. Obwohl sie in der Regel Wind und Wetter trotzen, haben auch Hecken ihre Lieblingsjahreszeiten. Aus diesen Gründen ist der richtige Zeitpunkt für den Heckenschnitt wichtig.

Im Februar, wenn sich der Winter dem Ende neigt, hat die Vogelbrutzeit noch nicht begonnen. Beim Schnitt der Hecke besteht also keine Gefahr, die Nester zu zerstören. Außerdem stehen die Triebe der Hecke zu diesem Zeitpunkt noch nicht richtig im Saft und vertragen den Rückschnitt besser, als in den Folgemonaten.

Im Sommer ist ein radikaler Schnitt der Hecke aufgrund des Tierschutzes ohnehin nicht erlaubt und es drohen Bußgelder. Dann ist nur ein kleiner Rückschnitt möglich, bei dem wir natürlich vorher feststellen, ob Vögel oder Bienen in der Hecke ihre Nester aufgeschlagen haben.

Der richtige Schnitt

Damit die Hecke im Sommer ihre volle Pracht entfalten kann, schneiden wir sie im Trapezprofil. Das bedeutet, dass die Hecke unten breiter ist und nach oben hin schmaler wird. So kriegen die unteren Blätter genügend Sonne ab. Alte Hecken können hin und wieder eine Verjüngungskur gebrauchen. In dem Fall schneiden wir tiefer in das alte Holz hinein, damit die frischen Triebe wieder richtig sprießen können.

Bei unschönen Lücken in deiner Hecke wissen wir was zu tun ist. Kleinere Löcher lassen sich durch einen Rückschnitt oberhalb beseitigen, damit die kahlen Stellen wieder mehr Licht kriegen. Bei großen Lücken leiten wir angrenzende Triebe um und sorgen dafür, dass die Stelle wieder zuwächst. So ist bei deiner Hecke immer alles im grünen Bereich.

Kontaktiere uns und wir schneiden deine Hecke

Zeit und Technik spielen beim Heckenschnitt eine entscheidende Rolle. Die GB Gartenbau hat die Zeit und die Technik, um deine Hecke wieder in saftigem Grün erstrahlen zu lassen. Egal wie lang die Hecke ist, nach unserem Schnitt wird sie dicht und undurchdringlich.

Das könnte dich auch interessieren...

Gartenplanung
Gartenpflege
Beete anlegen
© 2022 GB GARTENBAU GmbH