Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Details

Mo. - Fr. 07:30 - 17:00 Uhr

Logo

GB Gartenbau

Kunstrasen

Kunstrasen professionell verlegt

Kunstrasen kennen die meisten vor allem von Sportveranstaltungen, aber das künstliche Grün ist auch im privaten Bereich auf dem Vormarsch. Ganz ohne Pflege kommt er zwar nicht aus, aber leichter bekommst du keinen grünen Rasen. Deshalb:

Die Vorteile von Kunstrasen

Entgegen der gängigen Meinung, kommt Kunstrasen nicht komplett ohne Pflege aus. Unkraut kann auch im Kunstrasen wachsen. Oder besser gesagt, am Rand des Rasens. In dem Fall solltest du reagieren, bevor das Unkraut Wurzeln schlägt, damit es nicht unter den Rasen wächst. Laub und Schmutz solltest du ebenfalls regelmäßig entfernen. Größtenteils werden Verschmutzungen aber vom Regen weggespült.

Insgesamt überwiegen beim Kunstrasen eindeutig die Vorteile. Der Rasen muss nie gemäht oder bewässert werden und sieht zu jeder Jahreszeit frisch und gesund aus. In einem wunderbaren einheitlichen Grün erstrahlt der Rasen 365 Tage im Jahr in der Sonne. Sofern er nicht von Schnee bedeckt ist. Dann musst du ihn erst freischaufeln, damit er wieder strahlen kann.

Ungeziefer und Schädlinge mögen keinen Kunstrasen. Die machen es sich lieber woanders gemütlich. Wenn du also nicht gerne Insekten am und im Haus hast, ist Kunstrasen perfekt, um diese von deinem Grundstück weitestgehend fernzuhalten.

Wie wird Kunstrasen verlegt?

Das Verlegen von Kunstrasen erfordert einige Vorbereitungen. Die GB Gartenbau hat jahrelange Erfahrung und weiß worauf es dabei ankommt.

Der Boden muss eben und fest sein, damit wir den Kunstrasen darauf verlegen können. Blumen und Sträucher setzen wir zuvor um und beseitigen echten Rasen, wenn es nötig ist. Der Kunstrasen wird auf einer Sandfläche verlegt, die 5 bis 6 cm dick ist. Das müssen wir mit einrechnen, damit der Rasen hinterher nicht zu hoch liegt, sondern direkt auf der Höhe liegt, die du die wünschst.

Vor dem Kunstrasen verlegen wir auf der gesamten Fläche Geovlies. Das Geovlies verhindert, dass Unkraut unter dem Kunstrasen hervorsprießen kann. Der Kunstrasen wird von uns dann auf dem Vlies verlegt und die Verbindungen fixiert. Lücken haben in einem guten Rasen nichts zu suchen.

Zum Schluss verteilen wir großzügig Quarzsand auf der Rasenfläche. Quarzsand sorgt für Stabilität und verhindert Verschiebungen oder Wellenbildung. Außerdem ist er feuerbeständig, was durchaus von Vorteil sein kann, wenn der betrunkene Onkel versehentlich den Kohlegrill umstößt.

Kontaktiere uns und wir verlegen deinen Kunstrasen

Wenn du einen Rasen willst, der wenig Pflege braucht, aber jederzeit fantastisch aussieht, ist Kunstrasen die richtige Wahl. Die richtige Wahl für die Verlegung des Kunstrasens sind die grünen Bären von GB Gartenbau, denn grüne Bären mögen natürlich grünen Kunstrasen.

Ruf uns an und wir erschaffen dir eine wunderbare Kunstrasenfläche in deinem Garten:

Das könnte dich auch interessieren...

Rollrasenverlegung
Rasenpflege
Mähroboter
© 2022 GB GARTENBAU GmbH